Bei einem Datenimport bzw. einer Datenübertragung werden Ihre Angebotsdaten (z.B. Bezeichnungen, Preise, Lagerbestände) auf technischem Wege in das Yatego-System eingelesen. Wenn Sie eine solche Möglichkeit Ihre Produkte zu aktualisieren haben, entfällt die erforderliche manuelle Pflege des Sortiments im Yatego Admin.


Grundlegende Voraussetzung für einen Datenimport ist eine Datei im CSV-Format, die Ihre Angebotsdaten enthält.


Anpassung des Imports auf eine neue CSV


Wir können den Import in einen Yatego Shop recht flexibel auf ein neues CSV-Format einstellen. Sofern Sie Einstellungsmöglichkeiten für die CSV haben, empfehlen wir als Feld-Trennzeichen das Pipe-Symbol (|), die Tilde (~) oder den TAB. Die Feldbezeichnungen sind frei definierbar, verzichten Sie jedoch auf Sonderzeichen und Umlaute. Selektieren Sie für die Generierung der CSV möglichst alle produktbezogenen Datenfelder, die Ihnen zur Auswahl stehen. Dadurch ist es uns möglich, alle für Yatego relevanten Felder zu berücksichtigen und so das bestmögliche Ergebnis für Sie zu erzielen. 


Folgende Angaben sind Mindestvoraussetzung für die Listung auf Yatego (beachten Sie bitte, dass es sich hierbei wirklich nur um die Mindestangaben handelt -  um erfolgreich verkaufen zu können sollten es mehr Angaben sein; je mehr, umso besser!):


  • Identifikationsnummer des Artikels (frei wählbare, alphanumerische Kombination, die eindeutig sein muss; max. 30 Zeichen)
  • Artikelname (maximal 255 Zeichen)
  • Artikelpreis (Bruttopreis, Beispiel-Wert: '19,99')
  • Artikelbild (Link auf das Produktbild)
  • Artikelbeschreibung (mindestens 30 Zeichen, einfaches HTML zur Textstrukturierung erlaubt)
  • Lagerbestand (exakt verfügbare Lagermenge, z.B. '9'. Wenn keine exakte Bestandsführung vorhanden: -1; bedeutet 'ohne Limit verfügbar')


Nach Bereitstellung der CSV prüfen wir diese nochmals konkret auf Eignung und geben Ihnen Rückmeldung. Für manuelle Importe im Yatego Admin reicht es aus, wenn Sie die CSV erzeugen können, ohne sie zum Abruf bereitzustellen. Ansonsten ist für die tägliche, automatische Aktualisierung eine URL erforderlich, unter der wir die Daten beziehen können.


Beachten Sie bitte unsere Hinweise zu Varianten, falls das Sortiment auch Auswahlmöglichkeiten beispielsweise für Größen oder Farben enthält.


Yatego-Standard-Importformat


Falls Sie direkt eine zu Yatego kompatible Datei, einen Datenfeed oder eine Schnittstelle erstellen / entwickeln wollen, finden Sie die technische Spezifikation auf dieser Seite im PDF-Format zum Download. Die Generierung dieses Standard-Formats bietet zudem die Möglichkeit, dass Sie den Import in den Yatego Shop selbst steuern können (z.B. mehrfach täglich via Cronjob). Fragen Sie hierzu beim Yatego Support nach dem entsprechenden Script.


Varianten


Varianten (z.B. Größen) bzw. Variantenkombinationen (Größen und Farben) übergeben Sie am besten so, dass jede Variante bzw. Kombination als eigenständiger Datensatz vorhanden ist. Wichtig ist hierbei zum einen, dass alle zusammengehörigen Varianten erkannt werden können. Zum anderen muss zu jeder Variante auch das Unterscheidungsmerkmal (z.B. Größe 42 oder Farbe braun) vorhanden sein. Diese Vorgehensweise bei Varianten gilt sowohl für das Yatego-Standard-Importformat als auch für fremde CSV-Formate. Im Fall des Yatego-Standard-Importformsts entfällt dadurch die Erstellung eines eigenständigen Varianten- und Lagerdaten-Feeds. Alle Daten werden über einen einzigen Feed importiert.


Folgende Download-Möglichkeiten finden Sie am Ende dieser Seite:



CSV_Specs-Standardformat_Yatego.pdf - Spezifikationen für das Yatego-Standardformat im PDF
CSV_Specs-Artikelintegration_Yatego.pdf - Spezifikationen für das Yatego-Standardformat sowie weitere, kompatible Formate als PDF
CSV-leereVorlage.zip - leere Vorlagen-Dateien (CSV) in einem Zip-Archiv
Beispieldaten.zip - Beispieldaten (CSV) in einem Zip-Archiv
Yatego_Master-Slave-Beispiel.zip - Beispieldaten (CSV) für das Master-Slave-Format in einem Zip-Archiv